1964 wurde transotype®  , die zweite Marke der HOLTZ OFFICE SUPPORT GmbH gegründet, um moderne Grafikmaterialien herzustellen. Bekannt wurde transotype mit Abreibeschriften, selbstklebenden Raster- und Farbfolien sowie einer Vielzahl weiterer Grafikartikel, die weltweit

exportiert wurden. Seit 1987 gehört das professionelle COPIC Markersystem zum Produkt-Portfolio. Ein revolutionärer Layoutmarker, der sich innerhalb kürzester Zeit von Position 19 zum absoluten Marktführer entwickelte. Neben den weltweit favorisierten COPIC Layoutmarkern

zählen auch Fineliner, Markerpads, Leuchttische, Schneidematten und -Messer, Scribble- und Skizzierstifte, elektrische Radierer, Foam Board-Leichtschaumplatten und senseBook − feine Notizbücher, zur aktuellen Produktpalette.

Innovationen

Eines der jüngsten Produktinnovationen von transotype ist das erste, von Profis für Profis entwickelte Schneidelineal aus pulverbeschichtetem Aluminium in ROT. Durch eine spezielle Gummierung auf der Rückseite ist es absolut rutschfest und ermöglicht das nahtlose Aufliegen auf dem zu schneidenden Material. Der gerade Rücken der Schneidekante lässt die Klinge des Cutters absolut gerade über das Papier führen und garantiert so 100 % präzise, wackelfreie Schnitte. Intention bei der Entwicklung des neuen transotype Schneidelineals war für Art Director

und Designer Tobias Liliencron ein Grafiktool zu schaffen, das maximale Funktionalität mit einzigartiger Ästhetik verbindet. Das erste, professionelle Schneidelineal in der Farbe ROT sieht nicht nur gut aus, es garantiert auch das schnelle Wiederfinden auf überfüllten Arbeitstischen. Die intensive Entwicklungsarbeit des Designers hat sich bereits gelohnt, denn das Schneidelineal wurde direkt nach Produkteinführung mit dem reddot design award 2015, dem international größten und anerkanntesten Produktwettbewerb der Welt ausgezeichnet.

Auch die internationale Experten-Jury eines weiteren, anerkannten Design-Wettbewerbs weltweit ist von den innovativen Schneidelinealen überzeugt. So wurden sie ebenfalls für den GERMAN DESIGN AWARD 2016 nominiert und jetzt auch mit dem GERMAN DESIGN AWARD SPECIAL 2016 ausgezeichnet. Auch die innovative transotype Produktlinie senseBag, liebevoll gefertigte Etuis und Wallets für Stifte, Layoutmarker und Schreibgeräte, wurde mit der begehrten „red dot honourable Mention 2015“ ausgezeichnet sowie für den „GERMAN DESIGN AWARD 2016“ von den Juroren nominiert.

Fine Art Materials

Jeder Kreative braucht gute Werkzeuge, um seine Ideen bestmöglich zum Ausdruck zu bringen. Wir von transotype achten dabei auf Qualität, Funktionalität und außergewöhnliches

Design. Durch das ständig wachsende Sortiment von professionellem Grafikbedarf ist transotype heute zum Komplett-Anbieter in diesem Segment gewachsen: Leuchttische, Schneidematten

& Cutter, Portfolios, Scribblestifte, Foam Board-Leichtschaumplatten, Montageklebeband, senseBook Notizbücher, etc. gehören mittlerweile zum aktuellen Produktsortiment.

von just makes sense.

Bei der liebevollen Gestaltung des senseBooks haben Art Director Tobias Liliencron und Geschäftsführer Christopher Holtz-Kathan gemeinsam viel Gefühl, Sinn und Verstand in die Entwicklung des feinen Notizbuches investiert. Denn senseBook ist das Notizbuch, das die Sinne berührt. Der Einband ist handgenäht, aus edlem Leder, weich, glatt und doch warm und lebendig. Die feinen, aber festen Seiten in cremefarbe sind die beste Grundlage für wichtige Gedanken, die niedergeschrieben werden möchten. Entwürfe,

Erinnerungen, Pläne und Projekte finden hier ihren Platz. senseBook ist in drei Größen small, medium und large, jeweils liniert, kariert und blanko erhältlich. Details wie Seitenzahlen, Inhaltsseite, Lineal oder perforierte Seiten zum einfachen Heraustrennen, machen das Gedankensammeln einfach und übersichtlich. senseBook ist als FLAP zum Schnüren, um Geheimnisse zu bewahren oder als RED RUBBER mit rotem Klippband, zum schnellen Gebrauch für Gedankenblitze erhältlich. Schon kurz nach

Produkteinführung 2013 wurde das senseBook mit dem international begehrten red dot design award ausgezeichnet. 2014 folgte die Nominierung und Auszeichnung für den German Design Award 2015. Mit diesen Auszeichnungen hat das Entwicklungsteam von transotype hohe Designkompetenz bewiesen und eindeutig gezeigt, dass das senseBook zu den Besten gehört und bis ins Detail überzeugt.

 

Impressum

HOLTZ OFFICE SUPPORT GmbH
Berta-Cramer-Ring 14-16
D-65205 Wiesbaden / Germany
Telephone: +49 6122 709 0
Fax: +49 6122 709 66

Geschäftsführende Gesellschafter
Peter A. Holtz-Kathan
Dipl.-Bw. (FH) Christopher Holtz-Kathan
Amtsgericht Wiesbaden
HRB Wiesbaden 3 773
Umsatzsteuer-Nr.: 040 235 60 472
UST-Id. Nr.: DE 81114 7203

Wiesbadener Volksbank eG
Postfach 60 60
D-65050 Wiesbaden
Account: Holtz Office Support GmbH
Kto. No. 496 804
Sort Code: 510 900 00
S.W.I.F.T. WIBA DE 5 W
IBAN DE 78 5109 0000 0000 4968 04